Bei "Live Zeichnen" denken viele an Graphic Recording, doch es bietet noch sehr viel mehr:

 

Workshops

In Workshopgruppen, geht es häufig um Produktentwicklung. Meine Aufgabe ist es Ideenansätze zu skizzieren, im Team weiter zu erarbeiten und diese ersten Ansätze zu visualisieren. Im Anschluss werden die gewählten Ideen weiter ausgearbeitet und intern präsentiert.

Symposien, Tagungen, Kongresse

Während eines Vortrages übersetze ich gehörte Schlüsselbegriffe in Zeichnungen und/oder Cartoons, zeichne simultan wesentliche Passagen mit und ergänze/finalisiere diese in den Pausen oder im Anschluss.

Andere Events

Ob bei Der Langen Nacht der Museen, als Karikaturist auf dem Flughafen, einer Messe, auf Weihnachtsfeiern oder einem Festival, ich zeichne und porträtiere die Besucher live vor Ort unter (fast) allen Bedingungen.


Zeichengerät

Je nach Anlass nutze ich Papier (auch FlipChart), Copics, Aquarellfarben oder das iPad Pro. Dabei besteht die Möglichkeit, das Gezeichnete per Beamer live oder Final zu projizieren/präsentieren.

 

Einige Beispiele

zu-BFS-web.jpg
BFS Health Finance Live Porträt-Modezeichnen auf einer Weihnachtsfeier in Dortmund. Die meist jungen Frauen stehen Schlange und ich beeile mich. Mit ca. 7 Minuten pro Zeichnung, habe ich an diesem Abend einen sehr guten Schnitt gemacht.

BFS Health Finance

Live Porträt-Modezeichnen auf einer Weihnachtsfeier in Dortmund. Die meist jungen Frauen stehen Schlange und ich beeile mich. Mit ca. 7 Minuten pro Zeichnung, habe ich an diesem Abend einen sehr guten Schnitt gemacht.


tom-ruesen-topf-web.jpg
Workshop Zeichnen auf einem Workshop für ein Familienunternehmen. Erste Ideen zunächst auf Papier, die hier anschließend auf Stellwänden präsentiert wurden. Im Nachgang habe ich ausgewählte Skizzen auf dem iPad Pro finalisiert. (In den Pausen zeichne ich die Teilnehmer auch mal gerne nebenbei).

Workshop

Zeichnen auf einem Workshop für ein Familienunternehmen. Erste Ideen zunächst auf Papier, die hier anschließend auf Stellwänden präsentiert wurden. Im Nachgang habe ich ausgewählte Skizzen auf dem iPad Pro finalisiert. (In den Pausen zeichne ich die Teilnehmer auch mal gerne nebenbei).


welche-roll-web.jpg
Wittener Kongress für Familienunternehmen Während der Vorträge und in diversen Workshops, übersetze ich Schlüsselbegriffe in Zeichnungen/Cartoons, zeichne relevante Passagen simultan mit (Visual Recording) und ergänze/finalisiere diese in den Pausen oder im Anschluss.

Wittener Kongress für Familienunternehmen

Während der Vorträge und in diversen Workshops, übersetze ich Schlüsselbegriffe in Zeichnungen/Cartoons, zeichne relevante Passagen simultan mit (Visual Recording) und ergänze/finalisiere diese in den Pausen oder im Anschluss.


wellendorff-key-web.jpg
Wellendorff Schmuck Im Schloss Vollrads (Rheingau) zeichne ich live während einer exklusiven Sondervorführung von Wellendorff Schmuck die Zukunftsträume der Gäste. Zur allgemeinen Verblüffung, werden diese noch am selben Abend gerahmt oder in Buchform übergeben.

Wellendorff Schmuck

Im Schloss Vollrads (Rheingau) zeichne ich live während einer exklusiven Sondervorführung von Wellendorff Schmuck die Zukunftsträume der Gäste. Zur allgemeinen Verblüffung, werden diese noch am selben Abend gerahmt oder in Buchform übergeben.


Schweppes und Krombacher Auf der Intergastra Messe in Berlin und Stuttgart, porträtiere ich die Besucher auf schwarzem DIN A3 Papier für Schweppes und Krombacher. Es macht Spaß, denn die Gäste sind meist guter Laune und durchweg beschwipst.

Schweppes und Krombacher

Auf der Intergastra Messe in Berlin und Stuttgart, porträtiere ich die Besucher auf schwarzem DIN A3 Papier für Schweppes und Krombacher. Es macht Spaß, denn die Gäste sind meist guter Laune und durchweg beschwipst.


Diverse Workshops Hier sieht man einige Beispiele für Workshop-Situationen und dabei entstandene Scribbles. Die Zeichnungen werden entweder auf FlipChart, Stellwänden oder digital präsentiert. In solchen Gruppen nutze ich auch immer häufiger das iPad zum Zeichnen.

Diverse Workshops

Hier sieht man einige Beispiele für Workshop-Situationen und dabei entstandene Scribbles. Die Zeichnungen werden entweder auf FlipChart, Stellwänden oder digital präsentiert. In solchen Gruppen nutze ich auch immer häufiger das iPad zum Zeichnen.


hien-zign-web.jpg
Hien Le for Zign ZALANDO In einer Galerie in Hamburg zeichne ich die Besucher als gesamte Figur auf ein kleines Format. Hier präsentiert ein Designer seine neue Schuhkollektion und die Idee ist es, dass ich den Besuchern diese Schuhe an die Füße zeichne. Später wurde es übrigens deutlich voller dort ...

Hien Le for Zign ZALANDO

In einer Galerie in Hamburg zeichne ich die Besucher als gesamte Figur auf ein kleines Format. Hier präsentiert ein Designer seine neue Schuhkollektion und die Idee ist es, dass ich den Besuchern diese Schuhe an die Füße zeichne. Später wurde es übrigens deutlich voller dort ...


lange-nacht-zwei-web.jpg
Lange Nacht der Museen in der Hamburger Deichtorhalle Ich porträtiere Besucher in verschiedenen Techniken. Es ist rammelvoll und die Besucher erwarten mindestens Kunst. 

Lange Nacht der Museen in der Hamburger Deichtorhalle

Ich porträtiere Besucher in verschiedenen Techniken. Es ist rammelvoll und die Besucher erwarten mindestens Kunst. 


British American Tobacco Als französischer Künstler verkleidet, zeichne ich für den Tabakkonzern BAT (hier für Gauloises) die Passanten am Flughafen. Allerdings nur, wenn sie vorher eine Stange dieser Marke gekauft haben.

British American Tobacco

Als französischer Künstler verkleidet, zeichne ich für den Tabakkonzern BAT (hier für Gauloises) die Passanten am Flughafen. Allerdings nur, wenn sie vorher eine Stange dieser Marke gekauft haben.


Helmuth-web.jpg
Privat- und Geschäftsfeiern Auf einer Hochzeitsfeier lassen sich die Gäste zeichnen. Leider sind 120 Personen an einem Abend doch zu viel und so muss ich etliche Gäste vertrösten. Ich fotografiere sie und zeichne sie später, allerdings in einem anderem Stil.

Privat- und Geschäftsfeiern

Auf einer Hochzeitsfeier lassen sich die Gäste zeichnen. Leider sind 120 Personen an einem Abend doch zu viel und so muss ich etliche Gäste vertrösten. Ich fotografiere sie und zeichne sie später, allerdings in einem anderem Stil.